Anfahrtsbeschreibung und Plan


Aus südlicher Richtung:

Aus Richtung Mannheim/Heidelberg kommend,
die A6 bis Anschlussstelle Wattenheim, rechts
abfahren, weiter auf K35 in Richtung
Wattenheim / Eisenberg / Hettenleidelheim, in
Hettenleidelheim weiter in Richtung Eisenberg,
weiter durch Göllheim, von der B47 abbiegen
auf L401 in Richtung Standenbühl, in Höhe
Börrstadt-Theresienhof nach rechts auf die
K46 abbiegen, die Straße endet auf dem
Hahnweilerhof.

Aus nördlicher Richtung:

Aus Richtung Mainz/Frankfurt/Düsseldorf
kommend, am Autobahnkreuz Alzey auf A63
in Richtung Kaiserslautern, Anschlussstelle
Göllheim rechts abfahren von A63, weiter auf
B47 in Richtung Göllheim / Eisenberg /
Dreisen / Dannenfels, rechts abbiegen auf
L401 in Richtung Dreisen, durch Dreisen und
Standenbühl, in Höhe Börrstadt-Theresienhof
nach rechts auf die K46 abbiegen, die Straße
endet auf dem Hahnweilerhof
Wo in etwa liegt in Deutschland der Hahnweilerhof?
Bitte HIER klicken.
Die Anfahrt zum Hahnweilerhof

Aus Richtung Kaiserslautern:

Aus Richtung Kaiserslautern kommend, die A63 in Richtung Mainz fahren. An der Anschlussstelle Winnweiler rechts abfahren von A63, weiter auf der B48 in Richtung Winnweiler und dann auf die L401 in Richtung Kirchheimbolanden wechseln. Zwischen Röderhof und Theresienhof nach links auf die K46 abbiegen, die Straße endet auf dem Hahnweilerhof.

Alternative Anzeige der Lage mit Google Maps hier.